Angebote zu "Almost" (6.240 Treffer)

Greg´s Microscope
5,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Greg gets a microscope and has a fascinating time looking at sugar and salt crystals, thread, hairs, and cells.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
The Best of Greg Egan
36,99 € *
ggf. zzgl. Versand
Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
The Legend of Greg
8,49 € *
ggf. zzgl. Versand

A boy discovers his destiny could totally stink in this riotously funny fantasy-adventure Risk-averse Greg Belmont is content with being ordinary. He´s got a friend--that´s right, just one--at his fancy prep school, and a pretty cool dad (even if he is obsessed with organic soaps that smell like a mix of salted pork and Icelandic bog). The problem is, Greg isn´t ordinary . . . he´s actually an honest-to-goodness, fantastical Dwarf! He discovers the truth the day his dad brings home a gross new tea--one that awakens bizarre abilities in Greg. Then a murderous Bro-Troll kidnaps his dad and Greg is whisked away to the Underground, where Dwarves have lived for centuries right beneath the streets of Chicago. With the help of some awesome new friends and a talking ax, Greg learns all about the history of the Dwarves, which has been marked with tales of epic failure since the dawn of time. However, the return of the magic they once wielded means big changes are afoot, escalating tensions with the Dwarves´ sworn enemy: the Elves. Brimming with humor and action, Chris Rylander´s The Legend of Greg turns dwarf lore on its head, delivering an adventure readers won´t be able to resist.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Greg Tricker
32,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Unter den vielfältigen, oft spektakulären oder provokativen Äußerungen in der zeitgenössischen Kunst kann man die Entdeckung eines stillen, höchst originellen Künstlers machen, der aber viel zu sagen hat: der im deutschsprachigen Raum bisher weitgehend unbekannte englische Künstler Greg Tricker. Tricker, der in den Cotswolds, im ´´Herzen Englands´´ lebt, widmet sich ungewöhnlich ´´unenglischen´´ und auf den ersten Blick ´´unmodernen´´ Themen: den römischen Katakomben und dem Heiligen Franz von Assisi, Bernadette von Lourdes und Johanna von Orléans, Anne Frank und dem Kind Europas , Kaspar Hauser. In intensiven Arbeitsphasen konzentriert er sich auf ein Thema und schafft dazu jeweils eine Gruppe von Werken, seine Zyklen. Die weder naturalistischen noch abstrakten Bilder und Skulpturen haben eine tiefgründige Einfachheit und scheinen zuweilen der Sphäre des Imaginativen, einem ´´Herz-Wissen´´ zu entstammen. Greg Tricker hat sich etwas Einfaches und Kindliches bewahrt, was ihn geeignet macht, sich der ´´Heiligen Einfalt´´ seiner malerisch erforschten Gestalten zu nähern. Mit sanfter Beharrlichkeit und Einfühlungsgabe dringt er in die Geschichten seiner Gestalten ein und schafft Bild um Bild mit Hingabe und Freude, und das in einer beeindruckenden Vielzahl verschiedener Techniken. Seine Suche gilt dem ´´Heiligen´´ im Menschen, dem in der Gegenwart schwer bedrängten, gefährdeten ´´eigentlich Menschlichen´´. Er möchte mit seiner Kunst wirken, Zeugnis ablegen für das Geistige im Menschen und im Kosmos. ´´I think my art makes a stand for the spirit´´. Dabei berühren sich Greg Trickers künstlerische Wege mit van Gogh und Millet, mit Rouault und Chagall, aber auch mit Cecil Collins und anderen Künstlern. In diesem Buch werden das Leben und das Werk des Künstlers erstmals in deutscher Sprache vorgestellt. Im Mittelpunkt der Betrachtungen steht Trickers Bilderzyklus zu Kaspar Hauser, der bisher der einzige ist, der im deutschsprachigen Raum ausgestellt wurde, und der eine besondere Stellung innerhalb des Gesamtwerkes einnimmt. Diese Bilder erzählen nicht nur von der besonderen Individualität Kaspar Hausers und dessen Schicksal, sondern auch von der Arbeitsweise und dem Anliegen ihres Schöpfers.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Greg, mein Freund
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Martin ist dreizehn Jahre alt, als er von seinem Vater missbraucht wird. In einer Pflegefamilie untergebracht, lernt er in der Schule Greg Lauterbach kennen, den Dirigenten des Schulchores. Sofort spürt er starke Zuneigung zu ihm. Durch sein Klavierspiel weiß Martin Gregs Aufmerksamkeit zu wecken. Der lässt ihn die Rolle des Klavierbegleiters übernehmen. Martin freut sich bald über einen herzlichen Umgang mit dem fast zehn Jahre älteren Greg. Millimeter um Millimeter entwickelt sich die Bekanntschaft zu einer innigen Freundschaft. Für Greg wird die Sache zwiespältig. Er ist Theologiestudent und will Pfarrer werden. Zudem möchte er eine Frau finden und eine Familie gründen. Vertragen sich diese Ziele mit der Beziehung zu einem Teenager? Es wird dramatisch, als Martin sechzehn Jahre alt ist und die zwei sich sexuell näherkommen. Greg zieht sich erschrocken von Martin zurück. Bei Schulproblemen hat Martin Hilfe von Greg erfahren. Dank Gregs Einflusses gelingt es ihm, das Abitur zu bestehen. In derselben Zeit wird Greg als Pfarrer in seiner ersten Gemeinde eingesetzt. Als Martin davon hört, wagt er es, der Feier beizuwohnen, obwohl ihn Greg nicht eingeladen hat. Und dort kommen sich die zwei wieder näher. Greg lädt ihn bald einen ganzen Tag ein. Sie sind wieder Freunde. Gregs Zwiespalt besteht aber weiterhin. Er hat eine Freundin gefunden und wird bald heiraten. Martins subtiles Werben um neue Intimbegegnungen wehrt er klar ab. In der Zeit, in der Martin seinen Wehrdienst leistet, erleidet er einen schweren Unfall. Als Greg ihn besucht, zwingt Martin ihn zu einem offenen Gespräch über ihre Freundschaft. Greg muss sein jämmerliches Verhalten erkennen und wählen zwischen Ja und Nein zu einer echten Freundschaft, inklusive der sinnlichen Komponente. Zusammen mit seiner Frau ringt sich Greg durch. Endlich finden die Freunde wieder ganz zu einander. Auch Martin wünscht sich eine Frau, aber ohne seine Verbindung mit Greg aufs Spiel zu setzen. Nicht ohne Rückschlägefindet er schließlich in Leonie eine Partnerin. Die Organisation eines Haushaltes und einer Familie mit einem bisexuellen Mann verlangt einiges an Fantasie und Standhaftigkeit von den Freunden, aber noch mehr von ihren Frauen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Greg 9
15,16 €
Rabatt
12,89 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Greg 9

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 12.10.2019
Zum Angebot
Greg 6
15,16 €
Reduziert
12,89 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Greg 6

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 12.10.2019
Zum Angebot
Greg 1
15,16 €
Sale
12,89 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Greg 1

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 12.10.2019
Zum Angebot
Greg 1
15,16 €
Reduziert
12,89 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Greg 1

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 09.10.2019
Zum Angebot